presse_header_crop

  • Zwischen den Welten

    Frankfurter Allgemeine Zeitung
    Foto: Helmut Fricke
    15.08.2013

    Die Botschafterin Japans

    Frankfurter Neue Presse
    Fotos: Jens Priedemuth
    15.08.2013

Presse

Yumiko Wiesheu lehrt japanische Tradition 

mim, Journal Frankfurt, 12. September 2013

Yumiko Wiesheu ist in Japan geboren und aufgewachsen. Über Umwege kam sie schließlich nach Frankfurt. Nun bringt sie als Präsidentin des International Women‘s Club of Frankfurt viel japanische Lebensweise in den Club und die Stadt.
In diesem Jahr wurde mit Yumiko Wiesheu erstmals in der Geschichte des Clubs eine Asiatin zur Präsidentin, die nun seit einigen Wochen zwischen den Kulturen vermittelt. (…)

 

Zwischen den Welten 

Von Katharina Iskandar, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15. August 2013

Die Japanerin Yumiko Wiesheu ist die neue Präsidentin des International Woman´s Club of Frankfurt – und eine Meisterin der traditionellen Teezeremonie.
Manchmal, sagt Yumiko Wiesheu, müsse man erst die Heimat verlassen, um zu seinen Wurzeln zu finden. (…)

 

die Botschafterin Japans 

Von Anke Hillebrecht, Frankfurter Neue Presse, 15. August 2013

Eine Dornholzhäuserin ist IWC-Präsidentin: die Teezermoniemeisterin Yumiko Wiesheu.
Zum ersten Mal seit Gründung des International Women´s Club (IWC) 1946 steht eine asiatische Präsidentin an der Spitze – die bad Homburgerin Yumiko Wiesheu. Sie will japanische Farbe in den Club bringen. (…)

 

Teezubereitung auf japanisch 

Von Dr. Jutta Failing, Frankfurter Neue Presse, 15. Otober 2013

Präsidentin des Women´s Club beherrscht die Kunst
Das Ritual der japanischen Teezeremonie, das Yumiko Wiesheu beim Regular Meeting des International Women´s Club of Frankfurt (IWC) in perfektem Deutsch erläuterte, strahlt etwas Feierliches aus. (…)

 

Auf einen Tee mit dem Großmeister 

fhau, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15. Juni 2011

Die Chado Urasenke Tankokai Vereinigung eröffnet eine Zweigstelle in Frankfurt. Sie wirbt für die traditionelle japanische Teezeremonie.
Wenn ein japanischer Großmeister der Teezeremonie zum traditionellen Getränk Bethmännchen servieren lässt, muss er Frankfurt schon sehr mögen. (…)

 

Tee: Gerührt, nicht getaucht 

Frankfurter Neue Presse, 15. Juni 2011

Heißes Wasser, Beutel rein, fertig ist der Tee?. Mit Unsitten wie diesen braucht man einem japaner nicht zu kommen. Teetrinken ist im land der Sonne ein Ritual. (…)